Neue Toilette für Behinderte

 

Im Zusammenhang mit der Sanierung des Rathauses wurde auch das Behinderten-WC beim Hintereingang des Rathauses den aktuellen Vorschriften angepasst. Dafür wurde ein eigener behindertengerechter Zugang mit breiter, selbstöffnender Türe geschaffen.

Zur Sicherheit ist ein Notruf integriert. Die Toilette ist an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr zugänglich.

Die bestehende öffentliche WC-Anlage für alle Bürger (links daneben) ist ebenfalls die ganze Woche geöffnet und zwar von circa 8 bis 18 Uhr.

 

Öffentl. Behinderten-WC

Für die Benutzung der Behinderten Toilette ist ein Euro-Schlüssel notwendig,
welcher als Türöffner links in der Wand eingesteckt wird.
Dieser kann von den berechtigten Personen angefordert werden und passt ebenso für alle Autobahn-Toiletten in Deutschland und für viele Behinderteneinrichtungen auch in den Nachbarländern.

Nähere Informationen sowie den Schlüssel gibt es beim Club Behinderter und ihrer Freunde CBF-Darmstadt unter Telefon 06151/81220.

 

Automatischer Türöffner

Für den Haupteingang wurde im Zuge der Umbaumaßnahme ein automatischer Türöffner angebracht. Somit ist der Zugang zum Rathaus nun barrierefrei möglich.



Öffentl. Behinderten-WC