Integration - Hilfe für Flüchtlinge und Asylbewerber/-innen

 

Zahlreiche Menschen suchen derzeit Schutz vor Krieg und Verfolgung in ihren Heimatländern. Auch in Oberviechtach haben einige Menschen eine Zuflucht gefunden. Die Stadt Oberviechtach und engagierte Bürger unterstützen im Rahmen ihrer Möglichkeiten die neuen Mitbürger. So wurde auch ein "Runder Tisch" ins Leben gerufen. Dort werden Vertreter verschiedener Institutionen und Einrichtungen in die Hilfsangebote mit einbezogen. Es haben bereits etliche Hilfsaktionen stattgefunden, von der Sammlung von Sachspenden, über die Ausgabe von Freikarten für das Freibad, bis hin zu Sprachkursen.

 

Durch das Landratsamt Schwandorf wird auch wöchentlich eine Sprechstunde zur  Flüchtlings- und Integrationsberatung in Oberviechtach angeboten.
Ein Ansprechpartner ist jeden Mittwoch von 09.00 bis 11.30 Uhr im Rathaus (Nabburger Str. 2, zweites Obergeschoss, Zimmer 2.02) vor Ort.

Ausserhalb der Sprechzeiten in den Gemeinden ist das Team der Flüchtlings- und Integrationsberatung im Landratsamt Schwandorf erreichbar: Zimmer-Nr. E 60, Telefon 09431/471-397 und 09431/471-189.


Sonstige Ansprechpartner im Landratsamt:

Anmietung neuer Unterkünfte
Abteilungsleitung 4.0, Herr Bäuml,  Tel.: 09431 471-287

 

Fragen zu bestehenden Unterkünften
Herr Prasch, Tel.: 09431 471-271

 

Begleitung neu ankommender Asylbewerber in die Unterkünfte
Herr Prasch, Tel.: 09431 471-271
Frau Ehrenreich, Tel.: 09431 471-322
Herr Grebe, Tel.: 09431 471-480


Status- und aufenthaltsrechtliche Fragen
Herr Bösl, Tel.:  09431/471-411
Herr Zilch, Tel.: 09431/471-303

 

Geldleistungen (einschl. Bekleidungsgutscheine)
Krankenbehandlungsscheine
Frau Ehrenreich, Tel.: 09431 471-322
Herr Grebe, Tel.: 09431 471-480

 

Fragen zu Kindertagesstätten
Frau Hofherr, Tel.: 09431 471-376
Frau Plank Chr., Tel.: 09431 471-108

 

Fragen zum Kinder- und Jugendhilferecht allgemein
Frau Wolski, Tel.: 09431 471-380
Herr Rothut, Tel.: 09431 471-396